Archiv für den Autor: Verena Grips

0003 IMG_2338

Brunnenbau

Zu Beginn der Partnerschaft im Jahr 1985 hatten nur die wenigsten der 16 Dörfer des Departments Zogoreé Zugang zu sauberem Wasser. Die bestehenden Brunnen waren breite, tiefe Erdlöcher, durch die viele Krankheiten übertragen wurden.

Viele von ihnen konnten renoviert werden, viele weitere wurden neu gebaut. Heute ist sichergestellt, daß jede Dorfgemeinschaft sauberes Trinkwasser für alle Bewohner hat.

In abgelegenen Siedlungen sind noch viele Brunnen zu renovieren – eine Aufgabe für die nächsten Jahre. Die Arbeit verrichten die Anwohner, die finanziellen Mittel (ca. 600€ für die Materialien) werden durch den Verein zur Verfügung gestellt.

0007 103-0348_IMG

Gartenbau

In den letzten 30 Jahren der Tätigkeit wurden viele Gärten mit Brunnenanlagen angelegt und den Bewohnern der Dörfer überlassen. Sie pflanzen dort Gemüse zur eigenen Verwendung oder zum Verkauf an.

Außerdem unterstützt der Verein Ackerbau und fördert den Anbau von Yatropha-Nüssen, deren Öl sehr wertvoll ist – eine besonders ergiebige Einnahmequelle für die Bauern.

08 garten gießen P1000243Tomaten 2 Feld 4

103-0341_IMG

Schulbau

Seit 1985 wurden folgende Schulprojekte realisiert:

  • 14 Schulen mit Lehrerwohnungen und Trinkwasserbrunnen (1985 konnten nur 600 Kinder zur Schule gehen, im Jahre 2014 sind es 5000 Kinder)
  • eine weiterführende Schule (Collège) mit insgesamt 10 Klassenräumen und Nebengebäuden (zur Zeit wird das Collège von 800 SchülerInnen im Alter von 12 bis 17 Jahren besucht). Eine Erweiterung zum Gymnasium, das bis zum Abitur führt, ist geplant
  • eine Schule für junge Bauern zur Verbesserung der Erträge im Feld und Garten